Bericht - Detail

04.08.2013

Grillsonntag des MKV- Zirkels gemeinsam mit Nibelungia

Es war das Highlight des Couleursommers. Im schattigen Turmgarten in der Melker Haidvoglgasse tummelten sich 25 Bundes- und Kartellbrüder mit ihren Familien, um sich den kulinarischen Köstlichkeiten hinzugeben, die Grillmeister Andreas Lechner v. Fuzy mit seinem Team (Sabine und Gabi) zauberte. Das zarte Fleisch war vom heimischen Fleischhauer Sdraule würzig mariniert, Soßen und Salate einladend zubereitet und präsentiert. Auf diese Weise konnte der heiße Tag absolviert werden, ohne dass eine Mutter zu Hause in der Küche schwitzen musste. Der Zweck, in geselliger Runde ein paar entspannte Stunden zu verbringen, wurde erreicht. Vielleicht wäre dies beim nächsten Mal ein Ansporn für einen Kurzausflug zu Deiner Verbindung.
Ferner Friedrich v/o Dr. cer. Ödipus