Bericht - Detail

27.07.2002

Tarocktage 2002

Am Samstag, dem 27. Juli 2002 begannen unter der Leitung unseres Bbr Roland Klinger v/o Octavian die IX. Tarocktage. Es trafen sich Jung und Alt, um gemeinsam das Tarockspiel zu erlernen, oder um ihr Spiel zu verbessern. Die Regeln wurden schnell erklärt und mit einem Informationsfolder veranschaulicht, sodass am Ende des ersten Tages einige Anfänger bereits mit den Fortgeschrittenen mitspielen konnten. Sonntag Früh, nachdem sich die ersten Nibelungen im Turm eingefunden hatten, wurde wieder Tarock gespielt. Im Laufe des Tages wurden auch noch einige, vom Grillsonntag übrig gebliebene Koteletts, gegrillt. Der Sonntag klang aus, indem noch heftig gespielt und viele Freundschaften geschlossen oder vertieft wurden.
Andreas Hofbauer v/o Hofi